Erste Abiturklasse feiert letzten Schultag

Am Freitag, dem 15. April endete die Unterrichtszeit unserer ersten Abiturklasse mit einem riesigen Spektakel und gleichzeitig einem gehörigen Chaos in der Schule.

Die letzte Schulwoche gestaltete sich als Mottowoche. Die Schülerinnen und Schüler führten einen Geschlechtertausch durch, gaben sich als Senioren, erinnerten an ihre Kindheitshelden und zeigten die schönste Nachwäschemode. Am Freitag hieß es dann feiern. In zahlreichen Wettkämpfen traten Lehrer und 12tklässler gegeneinander an. Nur knapp gewannen die Schülerinnen und Schüler. Nun geht es in die Abiturprüfungen. Wir drücken die Daumen.


Der Link zu diesem Artikel lautet:
http://greenhouse-school.de/2016/04/15/erste-abiturklasse-feiert-letzten-schultag/