Auf in die Schule – auf in den Job

„Unter diesem Motto engagierten sich Unternehmer der Hansestadt Rostock und des Landkreises bereits im vierten Jahr in der Berufsorientierung. Im Rahmen des AWT Unterrichtes der 9. Klassen stehen sie den Schülern bei der Gründung virtueller Schülerfirmen als Paten und Berater zur Seite.“ (http://www.bvmw.de/landesverband-mecklenburg-vorpommern/geschaeftsstellen/rostock-und-landkreis-rostock/auf-in-die-schule.html)

Auch unsere Schule darf in diesem Jahr wieder an diesem Projekt teilnehmen. Seit Ende Februar tüfteln 39 Schüler der 9. Klasse an ihrem Businessplan für ihr zu gründendes Unternehmen.

„Mit Rat und Tat standen uns dabei Unternehmer aus der Wirtschaft zur Seite. Ihnen gilt unser besonderer Dank! Die ersten Schritte ebnete uns die Unternehmensberatung – das Beraterkollegium Reizlein GmbH, vertreten durch Herrn Kosubek.

Die Rechtsanwälte der Kanzlei Kramp, Selling & Partner brachten uns in der Organisationsform für unser Unternehmen einen Schritt weiter. Und nicht zuletzt lernten wir, wie wir unser Unternehmen vermarkten können. Dabei half uns Herr Schaber vom Unternehmen Onlinemarketing Schaber“. Etwas mehr Sicherheit und nochmals große Unterstützung gab es dann noch von Frau Schulze, die uns letzte Tipps gab. Dann waren wir mit unserem Wirtschaftkundelehrer Herrn Nitzsche auf uns gestellt.

Noch arbeiten die Schüler intensiv an ihrer Präsentation, verwerfen, entwerfen neu… Doch viel Zeit bleibt nicht mehr. Am 7.7. um 13.00 Uhr heißt es im Gemeindehaus Graal-Müritz „das Unternehmen stellt sich vor“.

Zuvor geht es auf Jobtour in den Überseehafen Rostock. Unser Kooperationspartner in der Berufsorientierung, die Schiffsversorgung Rostock, gewährt uns einen Einblick in Ausbildungsberufe des Unternehmens und in das Unternehmen selbst.

Am 13.00 Uhr stehen die „Unternehmer“ der Greenhouse School im Mittelpunkt. „Wir freuen uns schon unsere Couches aus der Wirtschaft wieder zu sehen und unsere Ergebnisse zu präsentieren. Welche Unternehmen es sein werden? Das ist noch geheim! Natürlich sind Eltern und alle Interessenten ganz herzlich eingeladen uns die Daumen zu drücken.“

Die dritte Runde des Projektes neigt sich dem Ende. Danke an den BVMB und alle beteiligte Unternehmer für das Engagement in diesem Projekt sagen die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse der Greenhouse School in Graal Müritz.


Der Link zu diesem Artikel lautet:
http://greenhouse-school.de/2016/06/30/auf-in-die-schule-auf-in-den-job/