Auf der Suche nach dem Olivenbaum

Am 14.09.2016 machten sich die Spanischschülerinnen und -schüler unserer Schule auf den Weg ins Lichtspieltheater Wundervoll nach Rostock, um dort den spanischen Film „El olivo“ zu schauen.

„Alma ist Anfang 20, rebellisch, impulsiv, immer im Clinch mit der Familie. Mit zärtlicher Hingabe kümmert sie sich um ihren Großvater, der seit 12 Jahren mit niemandem mehr spricht – seit die Familie gegen seinen Willen den mächtigen, über 2.000 Jahre alten Olivenbaum verkauft hat. Als der Großvater sich nun auch weigert zu essen, beschließt Alma zu handeln und den Olivenbaum zurückzuholen. Keine leichte Aufgabe, denn der steht längst im Atrium eines Düsseldorfer Energiekonzerns und ziert das Firmenlogo als Symbol für Nachhaltigkeit.“ (Quelle: https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=el+olivo)

Die Schülerinnen und Schüler erhielten nicht nur einen authentischen Einblick in die spanische Sprache, sie konnten darüber hinaus auch Informationen über die Landschaft und die Gesellschaft Spaniens erhalten. Im Anschluss an den Film gab es noch eine kleine Auswertungs- und Aktionsrunde im Kino.

el-olivo


Der Link zu diesem Artikel lautet:
http://greenhouse-school.de/2016/09/14/auf-der-suche-nach-dem-olivenbaum/