Ein Ort, an dem Landespolitik gestaltet wird

Einmal auf dem Stuhl des Ministerpräsidenten von Mecklenburg Vorpommern sitzen oder etwas über den Arbeitsalltag einer parlamentarischen Abgeordneten erfahren, genau das konnten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 am 2. Februar 2017 in die Tat umsetzen, denn sie besuchten das Schweriner Schloss und damit den wohl schönsten Landtag der Republik.


In einem kurzweiligen Vortrag gab es erste Informationen über die Zusammensetzung des Landtages, die Arbeitsweise der Abgeordneten und darüber, wie die parlamentarische Demokratie in unserem Bundesland funktioniert. Anschließend erhielten wir die Möglichkeit, unterschiedliche Landtagsbereiche zu besichtigen, inklusive einen tollen Blick von oben auf unsere schöne Landeshauptstadt und natürlich den Plenarsaal als krönenden Abschluss unseres Rundgangs.

Besonders interessant wurde es, als Karen Larisch (Abgeordnete der Linken im Landtag von MV) über ihre Abgeordnetentätigkeit zu den Schülerinnen und Schülern sprach und deren Fragen beantwortete.

Spannend aber auch ganz schön anstrengend so ein Tag im Parlament fanden viele, als es am Nachmittag wieder zurück nach Graal-Müritz ging.

Jenny Sievert (Klassenlehrerin Kl. 9)


Der Link zu diesem Artikel lautet:
http://greenhouse-school.de/2017/02/19/ein-ort-an-dem-landespolitik-gestaltet-wird/