Vorsicht, frisch gestrichen!

Nun hat es also begonnen, dieses neue Schuljahr. Mit frischem Elan und Tatendrang sind die Schülerinnen und Schüler aus den Ferien zurück und im Fall der 8b kam es an unserer Schule bereits zu einer Grundsteinlegung für das Anstehende.

Den Kindern gefiel (aus offensichtlichen Gründen, siehe Bild) die Wandfarbe des Klassenraumes nicht und innerhalb von zwei(!) Stunden wurde aus einem unangenehmen Magenta ein beruhigendes Türkis. Starke Leistung, 8b!

Dr. Sven Radefeldt, Klassenleiter


Der Link zu diesem Artikel lautet:
http://greenhouse-school.de/2016/09/05/vorsicht-frisch-gestrichen/