Von Kriegsgräbern lernen

„O Gott, stell dir mal vor: da kommt die Nachricht nach Hause, dass der Sohn tot ist und drei Tage später dann der zweite.“ Betroffen stehen Elisa und Charlotte vor einer Gedenkplatte für Gefallene des Ersten Weltkrieges. Sie hängt etwas versteckt im Kirchturm der Lukaskirche. (mehr …)

nach oben

Greenhouse School feiert Sportfest

Zu einem Tag voller sportlicher Herausforderungen, Teamgeist und Spaß lud die Sportfachschaft der Greenhouse School zum Schuljahresende ein. Auf dem Sportplatz des TSV Graal-Müritz fand das traditionelle Sportfest statt. (mehr …)

nach oben

Wie reagieren Schnecken auf Senf?

Am 20.06.2023 hat Frau Gürke ihre Achatschnecken mit in den Biologieunterricht genommen. Die Kinder in der 6a haben Aufgaben zu den Weichtieren bekommen und mussten sie in der Lerngruppe zusammen lösen. Dabei sollten ihre Merkmale herausgearbeitet und beobachtet werden, wie sich die Schnecken bewegen und wie sie auf Essig und Senf reagieren. (mehr …)

nach oben

Werkschau – Welt im Wandel

Zum vierten Mal stellen die Schülerinnen und Schüler der Greenhouse School Graal-Müritz ihre Kunstwerke im Haus des Gastes aus. Unter dem Jahresthema „Welt im Wandel“ wurde die Kunst des 20. Jahrhunderts am Beispiel des deutschen Künstlers Gerhard Richter beleuchtet. (mehr …)

nach oben

Klasse 11 erstellt Uwe Johnson-Padlet

Der Deutsch-Leistungskurs der 11. Klasse beschäftigte sich in diesem Jahr im Rahmen eines Wettbewerbs der Uwe-Johnson-Stiftung mit diesem berühmten Autoren aus unserer Heimat.

(mehr …)

nach oben

Wirtschaftskurs simuliert die Gründung eines Start-Up-Unternehmens

Herr Kotzian unterrichtet seit sieben Jahren Wirtschaft und er bringt jedes Jahr in der neunten Klasse ein Projekt ein, welches das Fach Wirtschaft in einem anderen Licht zeigt. Er gibt seinem Kurs die Aufgabe ein Start-Up zu gründen. (mehr …)

nach oben

Exkursion des Geschichtsleistungskurses nach Berlin

Am 08.06.2023 begaben sich der Leistungskurs in Geschichte, passend zu seinem aktuellen Thema „Identität und Ausgrenzung”, für einen Tages-Trip nach Berlin. (mehr …)

nach oben

Schnuppertag für Viertklässlerinnen und Viertklässler

Wie ist es eigentlich an der Greenhouse School zu lernen? Das fragen sich derzeit besonders einige Viertklässlerinnen und Viertklässler aus Graal-Müritz und der Region. Sie haben sich erfolgreich an unserer Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe angemeldet. Nach den Sommerferien starten sie hier in eine von zwei 5. Klassen. (mehr …)

nach oben

Kindertag auf dem Schulcampus am Ostseering

Sackhüpfen, Schubkarrenrennen, Basteln, Livemusik von der Schülerband … die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe der Greenhouse School hatten sich einiges einfallen lassen, um den Kindern der Ostseegrundschule und der Orientierungsstufe einen schönen Kindertag zu bereiten. Und nicht nur die Jugendlichen, auch die erwachsenen Graal-Müritzer hatten viele schöne Höhepunkte vorbereitet, leckere Bratwürste gegrillt, eine Hüpfburg zum Toben vor die Schule gestellt und lustige Spiele mitgebracht. (mehr …)

nach oben

Letzter Schultag der 10 MR

Die 10 MR ist auf der Zielgeraden. Doch bevor sich die Konzentration endgültig auf die Abschlussprüfungen richtet, lud die Klasse die ganze Schule zu Spiel und Spaß an ihrem letzten Schultag ein. (mehr …)

nach oben

Autorin Marion Petznick liest Sagen für die fünfte Klasse

Spannende Geschichten vom Murrmann aus dem Ribnitzer Moor, vom Petermännchen im Schweriner Schloss oder der untergegangenen Stadt Vineta hatte Marion Petznick bei ihrem Besuch der Greenhouse School mitgebracht. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der 5a stöberte die in Graal-Müritz lebende Autorin im reichen Sagenschatz Mecklenburg-Vorpommerns und las aus ihrem Kinderbuch, in dem sie ausgewählte Sagen für junge Leserinnen und Leser neu erzählt. (mehr …)

nach oben

Die 7a besucht das Kloster zum Heiligen Kreuz

Wir, die Klasse 7, waren am 9.Mai 2023 gemeinsam mit unseren Gesichtslehrern Herr Gundlach und Frau Hanne im Rostocker Kloster zum Heiligen Kreuz. Dort wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt. Die eine Gruppe ging ins Kloster und die andere Gruppe hatte Aufgaben an verschiedenen Stationen bekommen. (mehr …)

nach oben

„Go Happy Go Green“ gewinnt beim Schülerzeitungswettbewerb

Am Donnerstag, den 27.04.2023 sind wir, eine kleine Delegation der Schülerredaktion, zur Preisverleihung des Schülerzeitungswettbewerbs MV 22/23 nach Rostock gefahren. (mehr …)

nach oben

Tanz in den Mai an der Greenhouse School?

Nicht ganz, aber fast. Kurz vor Beginn der Osterferien fand an unserer Schule der erste Schulball der Klassen 5 und 6 statt. Die Kinder hatten die Veranstaltung nahezu selbstständig organisiert, sich um den Veranstaltungsort gekümmert, Musik zusammengestellt, mit Hilfe und Unterstützung ihrer Eltern ein reichhaltiges Fingerfood-Büffet angerichtet und – ganz wichtig – sich für die Veranstaltung ansehnlich herausgeputzt. Drei Stunden tanzten, spielten, tobten und aßen sie gemeinsam und alle waren sich einig: Getanzt soll demnächst öfter werden an der Greenhouse School. (mehr …)

nach oben

Wo de Ostseewellen trecken an den Strand …

… da steht bekanntlich auch unsere Greenhouse School. Dass die Ostsee aber nicht nur eine Tourismusattraktion ist, sondern ein sehr empfindliches Ökosystem, erlebten Schülerinnen und Schüler der Klasse 6A im Rahmen ihrer Projektwoche in Zusammenarbeit mit dem NABU Greifswald. (mehr …)

nach oben

Das war die Oster-Projektwoche

Gesund leben durch Ernährung und Bewegung, Lebensraum Ostsee, Schwimmunterricht, Identität, Vorbereitung der Klassenfahrt nach Bautzen, Astronomie, eine Studienfahrt nach Auschwitz und Krakau, Studienorientierung und Prüfungsvorbereitung – so vielfältig waren die Themen, mit denen sich die Klassen der Greenhouse School in der Woche vor den Osterferien in der Projektwoche beschäftigten. (mehr …)

nach oben

Studienfahrt nach Auschwitz und Krakau

Am 26.03.2023 machten wir (die 10E) uns auf den Weg nach Oświecim, auch bekannt als Auschwitz, um dort unsere Studienfahrt zum Thema des Holocaust und Vernichtung der Verfolgten des SS-Regimes im 2. Weltkrieg zu absolvieren. (mehr …)

nach oben

Spurensuche jüdischen Lebens in Rostock

Wir, die Klasse 10E, waren mit Herrn Kotzian und Frau Hanne am 24.03.2023 auf einer Exkursion in Rostock. (mehr …)

nach oben

Digitale Lesung mit Tobias Goldfarb

Einen ganz besonderen Besuch hatte der Deutsch E-Kurs der 9. Klassen nach den Winterferien. Der Autor Tobias Goldfarb wurde für eine interaktive Lesung live in den Klassenraum geschaltet.

Er las aus seinem neuestens Jugendroman „Niemandsstadt“ und sprach mit den Schülerinnen und Schülern über Fragen rund um künstliche Intelligenz, die in seinem Buch behandelt werden. (mehr …)

nach oben

1. Regionale Ausbildungsmesse von Graal-Müritz in der Turnhalle

Für die einen ist es beruflicher Alltag, für die anderen ein heimlicher Traum: Bagger fahren. Zur Premiere der Ausbildungsmesse in Graal-Müritz hatte die Firma AK Tiefbau GmbH gleich mehrere Fahrzeuge auf das Schulgelände gestellt und Schüler und Lehrer ließen sich nicht die Gelegenheit entgehen, um unter Anleitung von Daniel Lickefett Erdreich hin und her zu bewegen. (mehr …)

nach oben

Kunstwerke von Greenhouse Schülerinnen in der Kunsthalle Rostock

Rund 275 Kunstwerke von Schülerinnen und Schülern sind derzeit in der Ausstellung „Schüler stellen aus“ in der Kunsthalle Rostock zu sehen. Darunter auch drei Arbeiten von Schülerinnen der Greenhouse School.

(mehr …)

nach oben

Achte Klassen informieren sich über Handwerksberufe

„Cool, ich habe mich für ein Praktikum eingeschrieben“, freut sich Linda als sie von einem Messestand für Orthopädietechnik am Tag der Zukunft in der Handwerkskammer kommt. Zuvor hatte sich eine ganze Traube von Schülerinnen und Schülern der Greenhouse School von Kira Schönfeld erklären lassen, wie eine Ausbildung in dieser Branche aussieht. (mehr …)

nach oben

Die Klasse 8a blickt im BIZ in „die Zukunft der Arbeitswelt“

Die Klasse 8a der Greenhouse School aus Graal-Müritz besuchte am 27. Februar 2023 das Berufsinformationszentrum (BIZ) der Arbeitsagentur Rostock. Gemeinsam mit den beiden Lehrern informierten sich die Schülerinnen und Schüler über zukünftige mögliche Berufsfelder. (mehr …)

nach oben

Rostock und seine Stasivergangenheit

Wenn Geschichte live erfahren werden kann, wird der Geschichtsunterricht selbst zum Erlebnis. Diese Chance bot sich heute – am Mittwoch, dem 14.03.2023 – den Schülerinnen und Schülern der 12. Klasse unserer Schule.

(mehr …)

nach oben

10 MR besucht Gedenkstätte Ravensbrück

Vom 28.02 bis zum 01.03.23 besuchte die Klasse 10MR die Gedenkstätte Ravensbrück. Am Anfang gab es eine Führung über das Gelände des ehemaligen Frauen-Konzentrationslagers, wobei man die Geschichte des Ortes hautnah erleben konnte. (mehr …)

nach oben