Ein ganz normaler, außerordentlicher Wochenendausflug

Die Klasse 7a wurde für eine sehr gute Leistung bei der Gestaltung des Klassenzimmers mit einem außerordentlichen Wandertag belohnt. Wenn schon außerordentlich, dann sollte dieser Wandertag auch wirklich außerordentlich werden. Vom 07.06. (einem Freitag) bis zum 09.06. reiste die Klasse zu den Mecklenburger Rittern, einem eingetragenen Verein im Dorf Mecklenburg. (mehr …)

nach oben

5b begeistert mit Theaterstück

„Alle Mann auf Position. Wir üben jetzt die Verschwörungsszene.“ Frau Schütt ruft ihre Klasse zusammen. Die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler verschwinden hinter dem weißen Vorhang, der durch den Technikraum gespannt ist. Noch eine gute halbe Stunde bis zur Premiere des Theaterstücks. (mehr …)

nach oben

Laborbesuch statt Schultag

Am Dienstag, dem 5. Dezember, ging es für uns, die Klasse 7a, zum Schülerlabor in Groß Lüsewitz. Im Labor waren verschiedene Experimente zu Trennverfahren von Stoffgemischen vorbereitet. (mehr …)

nach oben

Kaffee und Lieder für Senioren-Weihnachtsfeier von Graal-Müritz

Jedes Jahr freut sich die Greenhouse School wieder am Kaffeausschenken und Singen für die älteren Herrschaften teilzunehmen. Die Senioren-Weihnachtsfeier von Graal-Müritz  war dieses Jahr am 02.12.2023 im Haus des Gastes. (mehr …)

nach oben

Exkurs ins Museum des Dreißigjährigen Krieges

Eine Gruppe Jugendlicher hat sich als Musketiere oder Pikeniere gekleidet.

Am 18. Oktober begaben sich die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen auf eine aufregende Exkursion zum Kreismuseum Alte Bischofsburg, um die Ausstellung zum Dreißigjährigen Krieg zu erkunden. (mehr …)

nach oben

Sechstklässler gestalten farbfrohe Reliefs

Auf dem Bildschirm kommt ihre Dreidimensionalität zwar nicht so gut zur Geltung, die Reliefs, die die 6. Klassen angefertig haben, beeindrucken dennoch durch Intensität und Gestaltungskraft.

Über einen langen Zeitraum haben die Schülerinnen und Schüler daran gearbeitet. Hier sind einige Ergebnisse: (mehr …)

nach oben

Das war unser Tag der offenen Tür

Schüler in einem Unterrichtsraum halten einen Vortrag über ILZ.

Der Tag der offenen Tür an der Greenhouse School am 23.09.2023 war sehr schön. Es gab viele verschiedene Aktionen. Beim Malen mit Naturfarben zum Beispiel wurde aus Hagebutten rote oder aus Ringelblumen gelbe Farbe hergestellt. „Es ist schön, dass man so einfach aus Blumen Farben machen kann“, sagte eine Schülerin der Klasse 5b. Mit den Naturfarben haben die Achtklässler später eine Säule angemalt. (mehr …)

nach oben

Studienfahrt nach Verdun

Jugendliche betrachten die vielen Reihnen weißer Kreuze auf einem französischen Soldatenfriedhof.

Geschichte hautnah erleben? Das gibt es auch bei uns. Vom 10. bis zum 14. Juli 2023 waren 22 Schülerinnen und Schüler aus der 10E und der 11. Klasse in Verdun, Frankreich, um dort die Spuren des ersten Weltkrieges zu erforschen. (mehr …)

nach oben

Zu Besuch bei der DLRG am Hauptwachturm

Sommer, Sonne, Badespaß – falls dabei jemand am Graal-Müritzer Ostseestrand in Gefahr gerät, sorgt die DLRG hier für schnelle Hilfe. Weithin sichtbar sind ihre Wachttürme und Flaggen. Die Schülerinnen und Schüler der 7b der Greenhouse School nutzten die Gelegenheit im Rahmen ihrer Projektwoche vor den Sommerferien hinter die Kulissen des Hauptturms an der Seebrücke zu schauen. (mehr …)

nach oben

Greenhouse School feiert Sportfest

Zu einem Tag voller sportlicher Herausforderungen, Teamgeist und Spaß lud die Sportfachschaft der Greenhouse School zum Schuljahresende ein. Auf dem Sportplatz des TSV Graal-Müritz fand das traditionelle Sportfest statt. (mehr …)

nach oben

Wie reagieren Schnecken auf Senf?

Am 20.06.2023 hat Frau Gürke ihre Achatschnecken mit in den Biologieunterricht genommen. Die Kinder in der 6a haben Aufgaben zu den Weichtieren bekommen und mussten sie in der Lerngruppe zusammen lösen. Dabei sollten ihre Merkmale herausgearbeitet und beobachtet werden, wie sich die Schnecken bewegen und wie sie auf Essig und Senf reagieren. (mehr …)

nach oben

Werkschau – Welt im Wandel

Zum vierten Mal stellen die Schülerinnen und Schüler der Greenhouse School Graal-Müritz ihre Kunstwerke im Haus des Gastes aus. Unter dem Jahresthema „Welt im Wandel“ wurde die Kunst des 20. Jahrhunderts am Beispiel des deutschen Künstlers Gerhard Richter beleuchtet. (mehr …)

nach oben

Tanz in den Mai an der Greenhouse School?

Nicht ganz, aber fast. Kurz vor Beginn der Osterferien fand an unserer Schule der erste Schulball der Klassen 5 und 6 statt. Die Kinder hatten die Veranstaltung nahezu selbstständig organisiert, sich um den Veranstaltungsort gekümmert, Musik zusammengestellt, mit Hilfe und Unterstützung ihrer Eltern ein reichhaltiges Fingerfood-Büffet angerichtet und – ganz wichtig – sich für die Veranstaltung ansehnlich herausgeputzt. Drei Stunden tanzten, spielten, tobten und aßen sie gemeinsam und alle waren sich einig: Getanzt soll demnächst öfter werden an der Greenhouse School. (mehr …)

nach oben

Wo de Ostseewellen trecken an den Strand …

… da steht bekanntlich auch unsere Greenhouse School. Dass die Ostsee aber nicht nur eine Tourismusattraktion ist, sondern ein sehr empfindliches Ökosystem, erlebten Schülerinnen und Schüler der Klasse 6A im Rahmen ihrer Projektwoche in Zusammenarbeit mit dem NABU Greifswald. (mehr …)

nach oben

Das war die Oster-Projektwoche

Gesund leben durch Ernährung und Bewegung, Lebensraum Ostsee, Schwimmunterricht, Identität, Vorbereitung der Klassenfahrt nach Bautzen, Astronomie, eine Studienfahrt nach Auschwitz und Krakau, Studienorientierung und Prüfungsvorbereitung – so vielfältig waren die Themen, mit denen sich die Klassen der Greenhouse School in der Woche vor den Osterferien in der Projektwoche beschäftigten. (mehr …)

nach oben

Studienfahrt nach Auschwitz und Krakau

Am 26.03.2023 machten wir (die 10E) uns auf den Weg nach Oświecim, auch bekannt als Auschwitz, um dort unsere Studienfahrt zum Thema des Holocaust und Vernichtung der Verfolgten des SS-Regimes im 2. Weltkrieg zu absolvieren. (mehr …)

nach oben

Digitale Lesung mit Tobias Goldfarb

Einen ganz besonderen Besuch hatte der Deutsch E-Kurs der 9. Klassen nach den Winterferien. Der Autor Tobias Goldfarb wurde für eine interaktive Lesung live in den Klassenraum geschaltet.

Er las aus seinem neuestens Jugendroman „Niemandsstadt“ und sprach mit den Schülerinnen und Schülern über Fragen rund um künstliche Intelligenz, die in seinem Buch behandelt werden. (mehr …)

nach oben

Rostock und seine Stasivergangenheit

Wenn Geschichte live erfahren werden kann, wird der Geschichtsunterricht selbst zum Erlebnis. Diese Chance bot sich heute – am Mittwoch, dem 14.03.2023 – den Schülerinnen und Schülern der 12. Klasse unserer Schule.

(mehr …)

nach oben

10 MR besucht Gedenkstätte Ravensbrück

Vom 28.02 bis zum 01.03.23 besuchte die Klasse 10MR die Gedenkstätte Ravensbrück. Am Anfang gab es eine Führung über das Gelände des ehemaligen Frauen-Konzentrationslagers, wobei man die Geschichte des Ortes hautnah erleben konnte. (mehr …)

nach oben

Gotische Fenster im Foyer der Greenhouse School

Bunte Fenster, die Schülerinnen und Schüler der beiden siebten Klassen im Kunstunterricht zum Thema Gotik gezeichnet haben, sind derzeit im Foyer der Greenhouse School zu sehen. (mehr …)

nach oben

Workshop mit den Medienscouts

Das Thema Soziale Medien ist im heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken. Aber wie kann man sicher gehen, dass die Kinder und Jugendlichen damit sinnvoll umgehen? Genau aus diesem Grund gibt es die „Medienscouts”, ein Projekt des Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern. (mehr …)

nach oben

Gewerkschaft Ver.di zu Besuch an der Greenhouse School

Die Gewerkschaft Ver.di zu Besuch in der 12. Klasse im Rahmen des Wirtschaftsunterrichts unter der Leitung von Herrn Kotzian (mehr …)

nach oben

Was sind Konten und wofür benötige ich sie? – OSPA im Wirtschaftsunterricht

Am Dienstag, dem 31.01.2023, kamen in den ersten beiden Stunden zwei nette Kollegen, Frau Orlowski und Herr Huschke, der Ostsee Sparkasse zu unserer Schule und informierten im Wirtschaftsunterricht der 7b über verschiedene Konten und wie man richtig mit Geld umgeht. (mehr …)

nach oben

Die Schicksalssinfonie in echt

Die Klasse 9b der Greenhouse School hat am 19.01.23 das Konzert im Katharinensaal an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock besucht. Um 10:03 Uhr ging’s für die 9-Klässler aus Graal-Müritz los. Sie haben sich die 5. Sinfonie von Ludwig van Beethoven und den 1. Satz vom Klavier Konzert von Johannes Brahms angehört. (mehr …)

nach oben

Erfolg für Schulmagazin „Go Happy Go Green“

Unser Schulmagazin „Go Happy Go Green“ zählt zu den Gewinnern des diesjährigen Schülerzeitungswettbewerbs MV in der Kategorie Regionale Schulen. Das teilte die Landesinformationsstelle Schülerzeitung am Freitag, den 13. mit. (mehr …)

nach oben